ihre Tierheilpraxis in Tündern

Herzlich willkommen!

Mit unterstützenden, ergänzenden und alternativen Behandlungen zur Schulmedizin sorge ich dafür, dass Ihr Tier fit und gesund wird.

Lernen Sie mich kennen!
Ganzheitliche Therapie für Ihr Tier

Natürlich gesund

Nachhaltig

Die natürliche Regenerationsfähigkeit des Körpers unterstützen und erhalten

Kaum Nebenwirkungen

Gerade bei den chronisch kranken Hunden möchte man nicht noch eine Verschlimmerung erleben.

Lebensqualität

Mehr Lebensqualität durch weniger Schmerzen und mehr Energie.

Wirkliche Prävention möglich

Schon bei den ersten Anzeichen einer Krankheit kann vorsorgend eingegriffen werden.

Glückliche „Kunden“

Bonny

Vielen Dank für die schnelle und schmerzfreie Behandlung.

Barack

Seit 6 Jahren komme ich einmal im Monat zur Bioresonanz. Mir geht es richtig gut damit. Vielen Dank für die gute und liebevolle Behandlung

Clyde

Dank Blutegeln kann ich wieder über die Wiese laufen

Wie kann ich Ihrem Tier helfen?

Behandlungsmethoden

Bioresonanz

Die Bioresonanz ist eine sanfte, schmerzlose Therapie mit dem Ziel, die Selbstheilungskräfte zu aktivieren und den Körper von schweren Belastungen zu befreien. Durch die Ausleitung von schädlichen Substanzen können die Zellen wieder besser untereinander kommunizieren und der Körper wird besser ernährt.

Spagyrik

Der Begriff kommt aus dem Griechischen und bedeutet Trennen und Zusammensetzen. Die Spagyrik ist wie die Homöopathie eine Regulationstherapie mit pflanzlichen Mitteln.

Blutegeltherapie

Seit vielen Jahrtausenden werden Blutegel schon zur Heilung von … und Linderung bei … genutzt.

Heilpilze

Pilze werden in Asien schon seit Jahrtausenden zur Linderung und Heilung zahlreicher Krankheiten verwendet.

Gesunde Ernährung

Gute Ernährung ist die Basis der Gesundheit, denn Heilung kommt nie von außen, sondern bedeutet immer eine Leistung des Organismus selbst.

Aus Schaden wird man klug
(oder Tierheilpraktikerin)

2004 zog mein erster eigener Hund Nelly bei uns ein. Frisch vom Bauernhof wurde erst mal geimpft und natürlich ein teures Trockenfutter gefüttert. Kurz nach Nellys Einzug wurde sie krank. Sie bekam Haut- und Darmprobleme. Die Tierarztbesuche häuften sich doch nichts half wirklich. Nach einem Jahr hatte ich genug von guten Ratschlägen und Versuchen und begann die Ausbildung zur Tierheilpraktikerin an der Paracelsus Schule Hannover.  Im Frühjahr 2006 habe ich Nelly dann auf Frischfleisch Fütterung umgestellt. Schon nach ein paar Tagen zeigten sich enorme Heilungstendenzen. Der Durchfall war weg und die Haut besserte sich zusehends. Seit diesem Zeitpunkt weiß ich, das nur Medikamente keinen gesunden Hund machen. Diese Erfahrung lasse ich seit über 10 Jahren in mein Behandlungskonzept einfließen.

Telefon & Email

Tel. 0 51 51 / 77 96 73
Mobil 01 79 / 90 36 175
E-Mail k.rautmann@o2online.de

Öffnungszeiten

Dienstags von 14:00 bis 18:00 Uhr
Weitere Termine gerne nach Vereinbarung.

 

Anschrift

Linkworth 18
31789 Tündern